Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Sonnenwend Schwitzhütte am 22.6.2019

schwitzhuetteDie Schwitzhütte der nordamerikanischen Indianer ist eine uralte heilige Reinigungszeremonie für Körper, Geist und Seele.
Die Schwitzhütte besteht im Aufbau aus einem Holzstangengeflecht, welches in der Form einem Iglu gleicht, dem Bauch von Mutter Erde. Dieser wird in mehreren Schichten mit Decken abgedeckt, so dass im Inneren absolute Dunkelheit herrscht. Draußen vor dem Eingang wird ein heiliges Feuer erbaut, indem die Steine erhitzt werden. Die Steine symbolisieren im indianischen Glauben die Großväterchen, die Knochen von "Mutter Erde" und unsere Ahnen und werden als glühende Samen vom "Feuermann" ins Innere der Schwitzhütte gebracht. Die Teilnehmer sitzen im Kreis der Hütte und in Begleitung von Trommel, Rassel und Gesang werden unsere Gebete, Bitten und Danksagungen an den Schöpfer weitergegeben.

Der Schwitzhüttenleiter gießt Wasser auf die glühenden Steine. Der aufsteigende Wasserdampf reinigt und läutert uns und trägt die Gebete der Teilnehmer hinauf zu unserem Schöpfer. Die Zeremonie findet in Anlehnung an indianische Hütten mit persönlichen Aspekten in 4-5 Runden statt. Nach jeder dieser Runden folgt eine Pause, in der die Tür geöffnet wird und je nach Belieben des Schwitzüttenleiters evtl. auch Wasser gegeben wird. Ich leite keine rein indianischen Schwitzhütten.

In der Schwitzhütte ist alles was der Mensch zum Leben braucht vertreten:
 Die Erde auf der man sitzt und die das aufnimmt, was man in der Schwitzhütte abgibt,
 die Kräuter, die auf den Steinen geräuchert werden, vertreten das Pflanzenreich,
 die Decken (ursprünglich wurden Tierfelle verwendet), zum Abdecken der Hütte und die Tierhaut der Trommel stehen für das Tierreich, und
 das Wasser ist in Form des heißen Dampfes vorhanden.

Somit ist der Kreis geschlossen und der Verbundenheit zu all unseren Verwandten ist Ausdruck verliehen!
Ahoo Mitakuye Oyasin

Termin: Die aktuellen Termine bitte telefonisch erfragen oder auf der folgenden Internetseite nachlesen: www.niederrhein-guide.gesundheit-familie.de

Ort: Im Eichwäldchen 52 A 47259 Duisburg - Ehingen

Spendenbasis: 30 €

Die Schwitzhütte ist traditionell ein Give-Away. Heute ist meist Geld die Gegenleistung. Der Betrag setzt sich zusammen aus einer Spende für die Benutzung des Platzes und Spende für anfallende Kosten für Holz, Räucherwerk, Decken, usw.
Bei finanziellen Engpässen sprich mich bitte an, wir finden einen Weg.

Mitbringen:
 Sitzunterlage (Handtuch/ Flickenteppich), Badelatschen, Handtuch usw. zum Duschen
 etwas "fertiges" zu Essen für das gemeinsame Buffet
 ein Give-Away (kleines Geschenk) für Feuermann/-frau
 wetterfeste Kleidung (Es findet bei jedem Wetter statt)

Hinweis: Die Teilnehmer der Schwitzhütte werden gebeten mindestens 24 Stunden vorher keine bewusstseinsverändernden Substanzen wie Alkohol oder Drogen zu sich zu nehmen. Die Teilnahme an der Schwitzhütte erfolgt in eigener Verantwortung. Ich werde euch dennoch bestmöglich begleiten.
Da es in der Schwitzhütte phasenweise sehr heiß werden kann, weisen ich darauf hin, dass jeder Teilnehmer bei Bedenken bzw. bekannten Herz- oder Kreislaufproblemen oder psychischen Problemen vorher unbedingt seinen Arzt / Heilpraktiker um Rat fragt. Der Veranstalter übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung / Haftung.

Weitere Informationen unter: www.Yo-sch.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Stadtgespräch mit OB Reker in Lindenthal auf März 2020 verschoben - Nächstes Stadtgespräch findet in Kalk im November 2019 statt

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Das für den 4. September 2019 angesetzte Stadtgespräch in Köln-Lindenthal wurde verschoben. Der Termin wird am Montag, 9. März 2020, im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium nachgeholt.

Grund ist eine Terminkollision. Das nächste Stadtgespräch mit Oberbü...


weiterlesen...

Aktionstag: "World Restart a Heart Day 2019" Schnelle Hilfe und neue Maßnahmen im Kampf gegen den plötzlichen Herztod

imga136In Deutschland erleiden jährlich über 50.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand – aber nur jeder zehnte Betroffene überlebt. Da es bereits innerhalb von drei bis fünf Minuten aufgrund von Sauerstoffm...


weiterlesen...

Syrien: Amnesty wirft türkischen Streitkräften und verbündeten Milizen Kriegsverbrechen vor

amnesty logoDie türkischen Streitkräfte und verbündete syrische bewaffnete Gruppen haben während der Offensive in Nordostsyrien schwere Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen begangen. Dazu gehören rechtswidrige Angriffe auf Wohngebiete, bei denen Zi...


weiterlesen...

10.000 Musikbegeisterte feiern den Düsseldorfer-Herbst: New Fall Festival 2019 überzeugt mit 32 Acts

NFF19 New Fall Forum FotoSchiko 1200New Fall Forum sorgt für spannende Talks und Kontroversen +++ Termin für Jubiläumsfestival 2020 steht

Knapp 10.000 Besucher erlebten beim New Fall Festival 2019 in Düsseldorf 32 Acts an besonderen Orten, die der Popmusik sonst eher verschlossen si...


weiterlesen...

Stadt fördert Fahrradparken auf Privatgrundstücken - Im Stadtteil Altstadt-Süd können Wohnungseigentümer Fördermittel beantragen

bilder verkehr 16 9fittosize 500 281 c8c221449ecc234a178cf1f76499d3a4 fahrrad dachgarten privates fahrradparken 768Wohnungs- und Hauseigentümer im Stadtteil Altstadt-Süd haben ab sofort die Möglichkeit, Fördermittel für die Anschaffung und Bereitstellung von privaten Fahrradabstellanlagen auf ihren Grundstücken zu beantragen. Die Stadt Köln sorgt für die Umset...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok