Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

06.11. - 09.11.2019 Literaturfestival CROSSING BORDERS: translate-transpose-communicate

BildCrossingBordersFestivalVom 6. - 9. November 2019 findet in Köln das Literaturfestival CROSSING BORDERS: translate - transpose - communicate unter der Schirmherrschaft des Schriftstellers Navid Kermani und der Schauspielerin Dennenesch Zoudé statt. Mit dem Festival wird das 10-jährige Jubiläum der Literaturreihe stimmen afrikas des Allerweltshauses Köln gefeiert und damit auch das Lesen, mit dem man auf vergnügliche Weise mentale und geografische Grenzen überwinden kann.

Über 33 Literatur- und Kulturschaffende aus 15 Ländern werden über 4 Tage in Lesungen, Workshops, Performances und Diskussionen zu erleben sein. Gastkuratorin Bibi Bakare-Yusuf aus Nigeria, eine der bekanntesten Verlegerinnen des afrikanischen Kontinents, hat zusammen mit der Künstlerischen Leiterin Christa Morgenrath eine Reihe hochkarätiger Literat*innen nach Köln eingeladen: u.a. Sulaiman Addonia (Eritrea), Boubakar Boris Diop (Senegal), Mukoma Wa Ngugi (Kenia), Susan Kiguli (Uganda), Sarah Ladipoh Manyika (Nigeria), Fiston Mwanza Mujila (DR Kongo). Sie werden sich untereinander und mit den Besucher*innen über Mehrsprachigkeit, der Kunst der literarischen sowie der kulturellen Übersetzung austauschen. Im UNESCO-Jahr der indigenen Sprachen will sich CROSSING BORDERS insbesondere der Wertschätzung der über 2000 afrikanischen Sprachen widmen. In Autorenlesungen und vielgestaltigen Darbietungen wird man sich an der farbenprächtigen, anrührenden und auch humorvollen Schönheit der afrikanischen Erzählkunst erfreuen können.

Zu den zahlreichen Veranstaltungspartnern des Festivals gehören u.a. das Literaturhaus Köln, das Rautenstrauch-Joest-Museum Köln, das Schauspiel Köln, die Stadtbibliothek Köln und die Volkshochschule Köln.

"Jede Kultur muss ein Gefühl von Selbstliebe entwickeln, und dazu gehört auch eine eigene literarische Stimme." BIBI BAKARE-YUSUF

Das Festival-Programm finden Sie auf: www.crossingborders-stimmenafrikas.de - http://www.stimmenafrikas.de/

Quelle: https://www.allerweltshaus.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

Video

Videopräsentation zur Ausstellung "Neue Rahmenbedingungen"Video Kunst und Kultur
Verfuehrer

Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum, wachsen auch eine Meinung, eine Firma...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.