04.07.2018 "Seelsorge in der Onkologie" Patienten- und Angehörigenseminar Haus LebensWert

logo LebensWert 110x85[Köln, 18.06.2018] Die Möglichkeiten der Unterstützung von onkologischen Patienten und ihren Angehörigen durch die Seelsorge ist umfassend. Ergänzend zum psychologischen Gesprächsangebot des Verein LebensWert stehen neben religiösen/spirituellen Themen durch die evangelischen und katholischen Seelsorger der Uniklinik Köln auch ganz praktische Unterstützungsmöglichkeiten zu Verfügung, beispielsweise Beratungsangebote in Fragen der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung. Gut zu wissen: Das seelsorgerische Angebot richtet sich ausdrücklich auch an konfessionslose Interessierte.

Welche Themen Bestandteil einer seelsorgerischen Sprechstunde sein können und welchen Trost Pateinten und ihre Angehörigen dadurch erfahren können, stellt Lisa Klein-Weber, Pastoralreferentin an der Uniklinik Köln, am Mittwoch, dem 4. Juli 2018, im Rahmen der monatlichen Patienten- und Angehörigenseminare von Haus LebensWert vor.
Das Seminar beginnt um 18 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden inklusive Fragerunde. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Thema: Seelsorge in dr Onkologie
Referentin: Lisa Klein-Weber, Pastoralreferentin an der Uniklinik Köln
Datum: Mittwoch, 04. Juli 2018, 18 Uhr
Ort: Seminarraum von Haus LebensWert, c/o Verwaltungsgebäude des Evangelischen Krankenhauses Weyertal, Weyertal 76, 50931 Köln
Eintritt frei

LebensWert e.V. ist eine 1997 am Klinikum der Universität zu Köln gegründete Initiative zur Förderung der Psychoonkologie für krebskranke Patienten. Durch psychologische Gespräche sowie durch bewegungs-, kunst- und musiktherapeutische Angebote wird den Krebspatienten und ihren Angehörigen eine umfassende und direkte seelische Hilfe bei Ängsten, Sorgen und Nöten, die mit der Erkrankung oft einhergehen, angeboten. Die Angebote stehen allen stationären und ambulanten Krebspatienten der Uniklinik Köln und der niedergelassenen Praxen der Kölner Region zur Verfügung.
Jeweils am ersten Mittwoch im Monat referieren Ärzte bei den Patienten- und Angehörigenseminaren zu verschiedenen Themen rund um Krebserkrankungen.

Weitere Information gibt es unter Telefon 0221 / 478-97190 oder unter www.vereinlebenswert.de.

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok