01.07.2018 Finissage mit Konzert des Trio Lunyala - Zum Abschluss der beiden Ausstellungen Kocheisen+Hullmann - Kunstmuseum Villa Zanders

Weiterlesen ...Das Trio Lunyala präsentiert Kompositionen und Improvisationen zu den Werken von Ellen Keusen. Im zweiten Teil wird das Trio mit dem Publikum in die Ausstellung wandern, um direkt vor den Arbeiten zu agieren.

Das Trio lernte sich während einer Klangwerkstatt von Ars Choralis Coeln im Kolumba Museum im November 2012 kennen. Schnell stellte man fest, dass man einige gemeinsame musikalische Vorlieben hat: Improvisation, Zeitgenössische Musik, Dada, Musik des Mittelalters...
Seitdem arbeiten die

Drucken E-Mail

Herr Lou ist gestorben!

 

Weiterlesen ...

Am heutigen Sonntag, 17.06.2018 um 11:45 Uhr ist der ehrwürdige Herr Lou verstorben!

In der Nacht zum Sonntag erlitt Herr Lou einen heftigen Krampfanfall, der sich nur noch dadurch lösen lies, dass man Lou in die Bewusstlosigkeit legte. Da jegliche Therapien ohne Erfolg blieben entschied ich mich um 11:45 Uhr Lou nicht mehr in den

Drucken E-Mail

31.08.2018 – 06.01.2019 Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach - Museum Ludwig

Weiterlesen ...Künstler*innen: Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Florence Henri, David Hockney, Candida Höfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Max Regenberg, Albert Renger-Patzsch, Tata Ronkholz, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmölz, Friedrich Seidenstücker, Wolfgang Tillmans, Garry Winogrand, Piet Zwart

Diane

Drucken E-Mail

Stephan Masurs Varietespektakel "Le Chateau mysterieux" nur vom 17. Juli bis 11. August 2018 im Senftöpfchen Theater Köln

Weiterlesen ...Was wäre ein Sommer in Köln ohne das kultige Varietespektakel im Senftöpfchen. Bietet es doch schon im 14ten Jahr lebendiges, zeitgemäßes Varieté hautnah, getragen von der lodernden Leidenschaft für dieses Genre. Stets lebendig unterhaltend und abseits vom Mainstream.

Dieses Jahr geht es so richtig schaurig zu. Und Sie sind ganz nah dabei!
Folgen

Drucken E-Mail

Der neue Timer 2018/19 ist da!

Weiterlesen ...Der Notizkalender der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit dem Themenschwerpunkt "Netze" / Ab sofort bestellbar

Der Timer der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für das Schul- und Studienjahr 2018/2019 ist da. Im Notizkalender für Schüler und Studierende dreht sich diesmal alles um das Thema Netze: von der Vernetzung in sozialen

Drucken E-Mail

Facebook-Marketing: die 5 besten Tipps

Weiterlesen ...Facebook ist nicht nur eines der beliebtesten sozialen Netzwerke. Es ist auch eines der größten Marketing-Tools, die das Internet bietet. Nicht selten trägt es maßgeblich zum Erfolg einer Marke bei, einen ausgefeilten Facebook-Auftritt zu haben und die Tools zu nutzen, welche die Seite zur Verfügung stellt. Denn über diesen Kanal tritt man direkt

Drucken E-Mail

Kompromiss für die Zukunft europäischer Biokraftstoffe nach 2020 – Bioethanol bleibt wesentlicher Baustein für mehr Klimaschutz im Verkehr

Weiterlesen ...Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass die seit Februar kontrovers über die Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie verhandelnden Parteien einen Kompromiss gefunden haben. Verhandlungsführer der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments und des EU-Ministerrates haben sich am 14.06.2018 auf

Drucken E-Mail

Dr. Dormagen-Guffanti Stiftung vergibt Stipendium an Fotografie-Künstler - Künstlerinnen und Künstler können sich bis 30. September 2018 bewerben

Weiterlesen ...Für das Jahr 2019 können sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich "Fotografie" um ein sechsmonatiges Stipendium bewerben, das die Dr. Dormagen-Guffanti Stiftung jedes Jahr vergibt. Die Stipendiatin beziehungsweise der Stipendiat soll ein künstlerisches Projekt mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Schwerstbehindertenwohnheims oder den

Drucken E-Mail

Bürgerbeteiligung "Ausbau Ost-West-Achse" Info-Stadtbahn steht an vier Tagen auf dem Neumarkt

Weiterlesen ...Am Freitag, 15. Juni, und Samstag, 16. Juni 2018, sowie am Freitag, 22. Juni, und am Samstag, 23. Juni 2018, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger erneut die Möglichkeit, sich über den geplanten Umbau der Ost-West-Achse in einer als Info-Büro genutzten Stadtbahn zu informieren. Die Bahn steht jeweils von 11 bis 17 Uhr auf der nördlichen Seite

Drucken E-Mail

Video-Release: SALOMEA - MAGNOLIA TREE

Weiterlesen ...Die Band SALOMEA veröffentlichte ihr erstes offizielles Musik-Videos zum Song „Magnolia Tree“, der Opener ihres Debut Albums, das am 22. Juni auf KLAENGrecords erscheint.

SALOMEA ist die vierköpfige Neo-Jazz Band um die deutsch-amerikanische Sängerin, Komponistin und Texterin Rebekka Salomea. Die Kölner Band bezieht Einflüsse aus dem Mainstream

Drucken E-Mail

Sonderwerbefläche zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel – Einarmiger Bandit rotiert auf Mega-Light

Weiterlesen ...Köln, 14. Juni 2018 – Diese Fläche ist weltmeisterlich! Passend zur WM-Aktion der Privatbrauerei Gaffel entwickelte die Mediaagentur ASS Werbe GmbH ein interaktives Mega-Light, auf dem ein einarmiger Bandit rotiert.

Die gesamte Anlage ist vollfoliert. Ausschnitte auf der Scheibe machen insgesamt 27 Icons sichtbar, die auf drei wechselnden Plakaten

Drucken E-Mail

Schnelltest-Angebot der Aidshilfe Köln wird überrannt - Aidshilfe startet Spendenkampagne zum CSD, um Angebot auszubauen

Weiterlesen ...Unter dem Motto „Deine 10 Euro für mehr HIV/STI-Tests, für mehr Beratung und für kürzere Wartezeit“ startet die Aidshilfe Köln zum diesjährigen ColognePride eine Spendenkampagne. Hintergrund: Das Test- und Beratungsangebot des Checkpoints muss ausbaut werden. Dazu fehlen dem Verein aber rund 30.000 Euro jährlich, die jetzt durch die Kampagne

Drucken E-Mail

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Umfrage zeigt: große Mehrheit der Bevölkerung befürwortet Undercover-Recherchen und stärkere Tierschutzkontrollen!

Weiterlesen ...Immer wieder kommen Fälle von Tierquälerei in landwirtschaftlichen Betrieben ans Licht, bei denen Behörden und Veterinärämter zu lange untätig blieben oder gänzlich versagen. Erst durch Undercover-Aufnahmen von engagierten Aktivisten wie meinem Team und mir, die heimlich in landwirtschaftlichen Betrieben filmen, werden tierquälerische Zustände

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Fotodesign

Produktfotografie

360 Grad Foto & Video

Webdesign

Grafikdesign

Printdesign

TV-Video Produktion

Radio-Audio Produktion

Pressearbeit

Marketing & Seo

Qualitätsmangement

Event & Künstlermanagement

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok