Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Interessengemeinschaft Hallen-Kalk gegründet und aktiv

halle kalkDie Gründung der IG Hallen-Kalk ist ein Signal an die Stadt und an die interessierte Stadtgesellschaft, das Gelände der Hallen-Kalk kooperativ und gemeinwohlorientiert zu entwickeln
Köln Kalk, 9.7.2018 Die IG Hallen-Kalk hat sich als starkes Bündnis aller am Gemeinwohl interessierten Initiativen gegründet. Die Aussage des erstplatzierten Wettbewerbsbeitrags im Werkstattverfahren zu den Hallen Kalk vom Sommer 2017 gab den Anstoß: ein nennenswerter Teil der Fläche der Hallen Kalk gehört in die Hand der Stadtgesellschaft, die dauerhaft, professionell und mit nicht-gewinnorientierten Aktivitäten das Quartier bereichert.

Die im Siegerentwurf unter dem Titel „Genossenschaft Hallen-Kalk“ genannten Akteure, haben sich zusammengetan und weitere Initiativen eingebunden, um dem stockenden Verfahren Kontur und neue Dynamik zu verleihen. Ziel ist es, die innere Kraft des Bezirks und seiner Bewohner zu aktivieren, um auf und um die Hallen-Kalk herum ein Zentrum bürgerschaftlich getragener Aktivitäten zu entwickeln. Dies sichert langfristig die Teilhabe der Bewohner und sorgt für eine gesunde Weiterentwicklung des Quartiers als drittem Weg zwischen Kommerzialisierung und Alimentierung.
Und die Initiative setzt bereits Zeichen. Mit der Teilnahme am Projektaufruf „Stadt gemeinsam gestalten“ des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (bbsr) wurde die Ausrichtung und Ernsthaftigkeit des Anliegens dokumentiert. Weitere Schritte werden folgen.

„Die Planer haben die Impulse aus der Stadtgesellschaft aufgegriffen und wir haben erklärt, dass wir unseren Teil dazu beitragen wollen. Nun ist es an der Stadt, mit uns in einen konstruktiven, der Idee des Leitbilds zur Bürgerbeteiligung entsprechenden Dialog einzutreten“, so die Initiatoren.

Initiatorenkreis: Bürgerinitiative Hallen Kalk; Integrationshaus e.V.; STADTRAUM 5und4 e.V.; Baustelle Kalk e.V.; Vision e.V.; Stiftung KalkGestalten; Erlebnis inklusiv e.V.; Kunts e.V.; kubist e.V. (Projekt X-Süd); Akademie der Künste der Welt gGmbH; Kran 51 e.V.; Naturfreundehaus Köln-Kalk e.V. ... UnterstützerInnen: Leitbild Köln 2020; Köln Mitgestalten - Netzwerk für Beteiligungskultur; Domid e.V.; Haus der Architektur Köln; Museum Ludwig...

Quelle: Büro für Städtereisen - Boris Sieverts

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Anubhab-Academy das indische MusikensembleVideo Musik
Anubhab_Academy_koeln_01

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV trifft Anubhab-Academy in der Galerie-Graf-Adolf.

Da...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok