Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Schulbezirke aus Kanada besuchen das Friedrich-Ebert-Gymnasium in Bonn am 29.10.19 – Tipps zum selbst organisierten Auslandsjahr

kanada infoabend bonn mystudychoiceSchülerinnen, Schüler, ihre Eltern und Lehrerkräfte, die sich über ein selbst organisiertes Auslandsjahr an einer Schule in Kanada informieren möchten, sind zum Informationsabend „Kanadische Schulbezirke on School Tour“ eingeladen. Der Abend findet statt am Dienstag, 29.10.2019 um 18.30 Uhr im Friedrich-Ebert-Gymnasium (FEG), Pädagogisches Zentrum, Ollenhauerstr. 5, 53113 Bonn.

Das Schulportal MyStudyChoice aus Bonn und verschiedene staatliche Schulbezirke stehen Rede und Antwort in kurzen Vorträgen über das Schulsystem, Familienleben und die typisch kanadischen Freizeitaktivitäten. Die Kanadier berichten über die Schulprogramme für deutsche Schüler. Sie stellen die Unterrichtsfächer, besondere Sport-, Technik- oder Kulturakademien und das in Kanada
beliebte Outdoor Education vor. Am Informationsabend sind Schulbezirke mit zahlreichen öffentlichen Schulen vertreten, darunter aus den Provinzen Ontario und British Columbia mit den Regionen Vancouver und Vancouver Island.

Im Vortrag von Highschool-Experten Thomas Eickel, dem Gründer der Informationsplattform MyStudyChoice, erfahren die Gäste, was man bei der individuellen Auswahl der Schule, der Vorbereitung und zur Gastfamilie beachten sollten und wie sich Schüler und Eltern über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren. Mit Hilfe des Portals MyStudyChoice.de können sie das Auslandsjahr durchaus selbst organisieren und so zusätzliche Kosten für eine Agentur sparen. Nach den Vorträgen gibt es eine gemeinsame Fragerunde und anschließend die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Die Veranstaltung am 29. Oktober richtet sich vor allem an die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10, die sich für einen Schüleraustausch in Eigenregie interessieren.
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an info@mystudychoice.de

Weitere Informationen auf https://www.mystudychoice.de

Kontakt: Thomas Eickel, MyStudyChoice, Eickel Educational Services GmbH, Eduard-Pflüger-Str. 55, 53113 Bonn, Telefon: +49 228 /18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de,

MyStudyChoice ist eine unabhängige, kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. In der detaillierten Schuldatenbank für Kanada, Neuseeland und Australien können sie die passende Schule entsprechend persönlicher Suchkriterien finden, sich orientieren und direkt bei der Schule im Ausland bewerben.

Quelle: Redaktion Beatrix Polgar-Stüwe

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

EL CAPON - SHUT UP CHICKEN

Cover El Capon   Shut Up ChickenDIE #SHUTUPCHICKENCHALLENGE AUF TIKTOK HAT BEREITS ÜBER 17 MILLIONEN AUFRUFE

EL CAPON ist das Starhuhn des Jahres 2020!
Kein Wunder, der Gockel kann sich sehen lassen. Mit seinem wilden Hüftschwung, der unwiderstehlichen Fönfrisur und seiner verrüc...


weiterlesen...

Die Wölfe heulen wieder Thom and the Wolves sind zurück

thomSchon aus einigen hundert Metern Entfernung ist sie zu hören - eine Stimme, welche in ihrer Intimität zuweilen an Jeff Buckley oder Damien Rice erinnert und doch irgendwie völlig einzigartig daherkommt, begleitet von einer mit warmen Klängen gespi...


weiterlesen...

»Social Distancing Mit Herz | Teil 2« Corona ist ansteckend. Musik auch.

FacebookYT SocialDistancingMitHerz 15MaiDie Corona-Pandemie hat von einem Moment auf den anderen fast alle geplanten Kulturveranstaltungen bis mindestens Sommer unmöglich gemacht. Es wird Zeit, dass wir den Kulturschaffenden nun ein Gesicht und eine Stimme geben, sie anhören und zusamme...


weiterlesen...

Total digital - Architekturlehre unter besonderen Bedingungen (online)

eine stundeLehrende und Studierende berichten aus ihrem Hochschulalltag an der Fakultät Architektur der TH Köln

Die Auswirkungen der Corona-Pandamenie haben auch deutliche Konsequenzen für angehende Architekt*innen: die Hochschulgebäude sind für Studierende ...


weiterlesen...

Mini-EEG-Novelle bringt keine Konjunkturimpulse – Umweltinstitut München und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie legen 10-Punkte-Plan für Solaroffensive vor

umweltIm Rahmen des geplanten Konjunkturprogramms zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise müssen die bestehenden finanziellen und bürokratischen Hürden für den Ausbau der Solarenergie beseitigt werden. Das fordern das Umweltinstitut ...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 26.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 26.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Dienstag, 26.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

menschenrechts.jpg
Donnerstag, 28.Mai 19:00 - Uhr
DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.