Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 07.09.2019 in Köln zeigt Wege zu Schüleraustausch und Gap Year

2019 Auf in die Welt Messe 1308 aq 300gInsider-Informationen zu Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schule – über 1 Mio. Euro Stipendien für das Rheinland und das Ruhrgebiet Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist Schirmherrin der AUF IN DIE WELT-Messe in Köln. Sie sagt in ihrem Grußwort: „Ein längerer Auslandsaufenthalt will gut überlegt und organisiert sein. Einen Einblick in diese vielfältige Thematik bietet Ihnen die „Auf in die Welt“-Messe der Deutschen Stiftung für Völkerverständigung. So vertieft ein Auslandsaufenthalt nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern trägt auch dazu bei, Menschen mit anderer Herkunft und möglicherweise auch anderen Glaubens kennen und verstehen zu lernen. Damit schafft ein solcher Aufenthalt auch in unserer zusammenwachsenden Welt eine wichtige Basis, Vorurteilen zu begegnen und Toleranz zu fördern. Nutzen Sie das umfangreiche Informationsangebot und kommen Sie mit den Ausstellerinnen und Ausstellern ins Gespräch“.

Am 07.09.2019 lädt die Stiftung alle jungen Leute und Familien im Rheinland und im Ruhrgebiet zur Messe AUF IN DIE WELT in Köln ein. Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes wird die Messe im Namen der Stadt Köln eröffnen. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme. Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.

Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Kölner Freiwilligen Agentur wird Stipendien für Kölner Schüler vorstellen. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von mehr als einer Mio. Euro und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2019".

Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 07.09.2019, 10 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen und www.schueleraustausch-portal.de.

Weitere Messe-Informationen: www.aufindiewelt.de/messen/07092019-koeln/

Foto: AUF IN DIE WELT-Messe: Gute Beratung zu Schüleraustausch und Gap Year (Foto: Stiftung Völkerverständigung

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Planlos nach der Schule? Besser früh genug informieren!

Logo Einstieg Koeln• 130 Aussteller bei der Messe für Ausbildung für alle Schulformen
• Themenschwerpunkte Umwelt, Technik, Naturwissenschaften
• Berufe live Rheinland am 8. und 9. November in Köln

Köln, 14.10.2019 – „Und was willst Du mal werden?“, „Hast Du schon ein...


weiterlesen...

Europäische Kommission fördert Jean-Monnet-Lehrstuhl zur Jugendarbeit und Jugendpolitik an der TH Köln

thimmelProf. Dr. Andreas Thimmel von der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln hat für die kommenden drei Jahre einen Jean-Monnet-Lehrstuhl „Bildung und Jugendarbeit in Europa“ inne. Zu diesem Thema wird Prof. Thimmel Vorlesungen, Semi...


weiterlesen...

02.11.- 21.12.2019 Ausstellung "Sissi Farassat - Sequence“ in focus galerie

sissiSissi Farassat wurde 1969 in Teheran geboren und zog 1978 mit ihrer Familie nach Wien, wo sie noch heute lebt und als Künstlerin arbeitet.

Sissi Farassats Werke sind weitgehend autobiographisch und offenbaren oft ihre persönliche Geschichte durch ...


weiterlesen...

Advents-Kultur „Rudolph“ 2019

image001Für Sonntag, den 24.11.2019, lädt der Förderverein des Jugendzentrums Bauspielplatz Friedenspark im alten Fort I in der Südstadt von 12 - 18 Uhr zur Advents-Kultur ”Rudolph“ ein.

Es wird Handwerker-Stände mit Selbstgemachtem geben, und der Verein ...


weiterlesen...

MIKE SINGER – Auf TRIP“ TOUR im Herbst – neues Album „Trip"

170907 Mike Singer by Robert Wunsch 0406Im Herbst 2019 nimmt Mike Singer seine Fans mit auf eine ganz besondere Reise: Mit der „TRIP“ TOUR wird der 19-jährige Musiker mit seinem gleichnamigen Album die Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Beben bringen. Stillstand ist fü...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok