Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Mobiles Drogenhilfeangebot in Neumarktnähe - Fahrzeuge sollen im Dezember 2019 ihren Betrieb aufnehmen

stadt Koeln LogoUm die Anlieger des Neumarkts zu entlasten und ein dringend benötigtes Hilfeangebot für Menschen umzusetzen, die bisher in öffentlichen Anlagen, auf Gehwegen oder in Hauseingängen Drogen konsumieren und damit eine starke Belastung für Anwohner und Geschäftstreibende darstellen, setzt die Verwaltung aktuell einen Beschluss des Rates der Stadt Köln vom 28. September 2017 um und bereitet in Neumarktnähe ein niederschwelliges Drogenhilfeangebot mit Konsumraum gemäß der Drogenkonsum-raumverordnung des Landes NRW vor.

Als ersten Schritt realisiert die Verwaltung die am 4. April 2019 vom Rat beschlossene Einrichtung eines mobilen Drogenhilfeangebotes mit Konsumraum in Neumarktnähe auf dem Cäcilienhof in der Jabachstraße. Dort sollen ab voraussichtlich Anfang Dezember 2019 montags bis freitags zu festgelegten Zeiten zwei Fahrzeuge bereitstehen – ein Fahrzeug, in dem Beratungen stattfinden, und ein Fahrzeug, in dem Abhängige unter medizinischer Aufsicht Drogen konsumieren können.

Die Kirchengemeinde Sankt Peter schätzt die Bedeutung dieser sozialen Einrichtung sehr positiv ein und unterstützt deren Realisierung. Die Beschaffung der Fahrzeuge ist bereits auf den Weg gebracht. Das Gesundheitsamt wird das Drogenhilfeangebot in Eigenregie betreiben. Das hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag, 7. November 2019, beschlossen.

Da das mobile Drogenhilfeangebot in Fahrzeugen aufgrund des begrenzten Raumangebotes nur eingeschränkt Konsumplätze und vor allem begleitende Betreuungs- und Beratungsleistungen leisten kann und insofern lediglich als Übergangslösung geeignet ist, arbeitet die Verwaltung parallel weiter an der vom Rat beauftragten Etablierung eines dauerhaften Standorts.

Das mobile Drogenhilfeangebot in diesem Bereich (Jabachstraße) kann dann auch an anderen Standorten wie zum Beispiel in Kalk oder Mühlheim eingesetzt werden. Vor Inbetriebnahme der Fahrzeuge lädt die Stadt zu einer Informationsveranstaltung für die Anwohnerinnen und Anwohner sowie benachbarte Gewerbetreibende ein. Außerdem wird es eine Besichtigungsmöglichkeit geben. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Stadt wird auch an anderen Orten im Stadtgebiet weitere Drogenhilfeangebote mit Drogenkonsumräumen einrichten, so dass neben dem schon am Hauptbahnhof betriebenen Drogenkonsumraum des Sozialdienstes Katholischer Männer ein umfassenderes Angebot entstehen wird.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Neues Album von GOLDFEUER "Meine Zeit" VÖ 21.08.20

goldfeuer heimat prDie Sängerin Sissy Chrysos veröffentlicht unter dem Pseudonym GOLDFEUER ihr Debüt Album „Meine Zeit“. Ins Leben gerufen wurde GOLDFEUER durch Sissy Chrysos und ihren Vater Jörg Hoffmann, dem Komponisten und Pianisten der Songs. Sämtliche Texte der...


weiterlesen...

Fahrverbote für Köln sind vom Tisch - Klage der Deutschen Umwelthilfe für erledigt erklärt

stadt Koeln LogoDie Stadt Köln, das Land NRW und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) haben außergerichtlich einen Vergleich über die Fortschreibung der Luftreinhalteplanung in der Stadt Köln geschlossen. Die Klage der DUH wurde für erledigt erklärt.  

Das ist ein gute...


weiterlesen...

You Silence I Bird entführen mit spährischem Indie-Sound in pittoreske Klangwelten

tropical rainSetzt euch, entspannt euch, Füße vom Gaspedal. Lauscht den Stimmen der Vögel, der Echtheit des Pop, sanfter Independent-Filter. Der Romantik des Am-Fluss-Sitzens, den Fragen zwischen uns und der Welt. Dem Kitzel der großen Reise, der kleinen Freud...


weiterlesen...

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler zur „Sparkasse des Jahres“ gekürt

sparkasse des jahres beim gruenderpreis 2020 foto ksk koelnKreissparkasse Köln für ihr langjähriges Engagement um die Gründungskompetenz junger Menschen ausgezeichnet

Köln, den 29. Juni 2020 Mit der – diesmal digitalen – Bundessiegerehrung aus Hamburg ist der diesjährige Deutsche Gründerpreis für Schüler ...


weiterlesen...

Größte Aufmerksamkeit für kleinste Kölner

stadt Koeln LogoKinderfreundliche Ehrenamtler für KiWi-Besuche gesucht

Die KinderWillkommen (KiWi)-Besuche in Köln sind ein Gruß der Oberbürgermeisterin an alle Kölnerinnen und Kölner mit Neugeborenen. "Frischgebackene" Eltern werden auf Wunsch von Ehrenamtlichen...


weiterlesen...

Köln Termine

20200511_195800-1.jpg
Donnerstag, 02.Jul 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Das rote Telefon“ Neue Bilder - Englischrot

galerie firla.jpg
Donnerstag, 02.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 02.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

bilder-oberbuergermeister-reker-stadtgespraeche-stadtgesräch_web_quadrat_480_320.jpg
Donnerstag, 02.Jul 18:00 - 19:15 Uhr
Digitales Stadtgespräch Bezirk Mülheim

CAAL 202.JPG
Freitag, 03.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Freitag, 03.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

galerie firla.jpg
Freitag, 03.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Freitag, 03.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

echt kabarett pur.jpg
Freitag, 03.Jul 20:00 - Uhr
Escht Kabarett meets Nippes auf dem Grill

galerie firla.jpg
Samstag, 04.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.