Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fairtrade-Stipendium für BWL-Studium an der Alanus Hochschule

fairtrade pressefoto kakao 6 Luc Gnago„Mutige Weltveränderer“ und „kreative Gestalter“ gesucht: Der Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft bietet in Kooperation mit seinem Praxispartner TransFair e. V. (Fairtrade Deutschland) wieder ein NGO-Stipendium an. Die Alanus Hochschule übernimmt die monatliche Studiengebühr für den sechssemestrigen Bachelorstudiengang „BWL – Wirtschaft neu denken“ und TransFair zahlt ein Praktikumsgehalt für die Praxisphasen bei Fairtrade in Köln. Studieninteressierte können sich bis zum 20. Juni 2019 für das Stipendium bewerben.

Der Stipendiat lernt anhand konkreter Projekte die abwechslungsreiche Arbeit der Fair-Handels-Organisation kennen und erhält intensive Einblicke in die Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit, Marketing und Key Account Management. Er begleitet Veranstaltungen und lernt das gesellschafts- und entwicklungspolitische Umfeld von Fairtrade Deutschland kennen. Darüber hinaus wird der Stipendiat die Leitung der Fairtrade-Steuerungsgruppe an der Alanus Hochschule übernehmen, die unter anderem Veranstaltungen zu Fairtrade-Themen organisiert. Im Herbst 2018 wurde die Alanus Hochschule für ihr beispielgebendes Engagement zum Thema „Fairer Handel“ von TransFair e.V. als Fairtrade-University ausgezeichnet.

TransFair ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des fairen Handels und damit die nationale Fairtrade-Organisation in Deutschland. TransFair hat das Ziel, benachteiligte Produzentengruppen in Entwicklungsländern zu fördern und durch den fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung die international gültigen sozialen, ökologischen und ökonomischen Kriterien eingehalten wurden.

Gesucht werden Menschen, die sich für nachhaltiges Wirtschaften sowie politische und gesellschaftliche Zusammenhänge interessieren. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Interessierte unter https://t1p.de/alanus-fairtrade-stipendium

Hintergrund
Die Alanus Hochschule kooperiert mit rund 30 Praxispartnern, die alle eine sozial und ökologisch orientierte Unternehmensführung betreiben – darunter Alnatura, GLS Bank und dm-drogerie markt. Dort sammeln die Studierenden – wie in einem dualen Studium – bis zu ihrem Abschluss 60 Wochen Berufserfahrung. Alle Abschlüsse der Alanus Hochschule sind staatlich anerkannt.

Foto: fairtrade_pressefoto_kakao__6_Luc_Gnago
Quelle: https://www.alanus.edu

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

HAVA is back - NEUE SINGLE + VIDEO ZU PANAMERA

hava„Panamera“ heißt die mittlerweile dritte Single der Newcomerin, die bereits jetzt in einem Atemzug mit Loredana, Shirin David und Juju genannt wird.
Und das absolut zurecht: Dreieinhalb Millionen Spotify-Streams pro Single-Release! Kein Wunder also...


weiterlesen...

HEAVE HO SCHWINGT SICH AUF NINTENDO SWITCH UND PC

heave hoParis – Der unabhängige Entwickler Le Cartel und das fest zufassende Spiele-Label Devolver Digital haben heute gemeinsam das lokale Multiplayer-Spiel Heave Ho auf Nintendo Switch und PC veröffentlicht. Heave Ho wurde von fast allen als führender K...


weiterlesen...

Max Biermann: Premiere für neue Single „Met enem Lächeln bes do dobei“ am 14. September im Gaffel am Dom

Max Biermann Foto Kay Uwe Paulen Krake honorarfreiKöln, September 2019 – Im letzten Jahr präsentierte Max Biermann mit seiner Combo sein Debütalbum „Dä Draum vun Köllefornia“. In diesem Jahr wird es ebenfalls eine Premiere geben. Die neue Single „Met enem Lächeln bes do dobei“ wird am Samstag, 14...


weiterlesen...

12.10.2019 – 02.02.2020 Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben

museum ludwigAnlässlich des Bauhaus-Jubiläums widmet sich das Museum Ludwig mit einer kleinen Präsentation im Fotoraum der Fotografin und Fotohistorikerin Lucia Moholy. In diesem Rahmen werden auch drei neuerworbene Vintage Prints von Lucia Moholy erstmals gez...


weiterlesen...

01.10.2019 Mies im Westen

eine stundeLudwig Mies van der Rohe ist einer der einflussreichsten Architekten des Zwanzigsten Jahrhunderts. Weltbekannt wurde er durch seine Tätigkeit in Berlin und Chicago, doch ziehen sich seine Heimatverbundenheit mit Aachen und seine Arbeit im heutigen...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok