Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Jana Crämer & Batomae: Podcast "Schweigen ändert nichts" seit 03.06. alle 2 Wochen

mcs teamIn ihrem Podcast motivieren die Autorin und der Sänger ihre Hörerinnen und Hörer, das Schweigen zu brechen und Probleme offen anzusprechen

Für ihren Mut in der Kommunikation wurden der Musiker Batomae und die Autorin Jana Crämer bereits mit dem SignsAward18, laut n-tv dem Oscar der Kommunikationsbranche, ausgezeichnet. In ihrem neuen Podcast „Schweigen ändert nichts“ plädieren die beiden für mehr Offenheit und ehrliche Gespräche im Umgang mit Essstörungen und psychischen Problemen.

Batomae ist Studiomusiker, Bassist, Produzent, Songwriter und Sänger. Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern und Bands wie Namika, Stefanie Heinzmann, Ollie Gabriel, Fabian Römer, Luxuslärm und Wincent Weiss erhielt er schon diverse Ehrungen und Edelmetallauszeichnungen. Nun fiebern die Fans seiner neuen Single „Niemand ist wie Du“ (VÖ 14. Juni 2019) und seinem Debütalbum als Solokünstler (VÖ Frühjahr 2020) entgegen.

Das wohl intimste Geschenk hat ihm seine beste Freundin Jana Crämer gemacht. Als sie 2014 unter ihrer Essstörung „Binge Eating“ (vom engl. Binge = Gelage) und der körperlichen Last von 180 Kilogramm zusammenbrach, vertraute sie Batomae ihr Tagebuch an. Begeistert von ihrer Offenheit ermutigte er Jana, „Das Mädchen aus der 1. Reihe – unzensiert“ zu veröffentlichen, und schenkte ihr als musikalische Antwort mit dem Song „Unvergleichlich“ den Soundtrack zu ihrem Leben.

Entstanden ist ein bewegendes Crossover-Projekt, bei dem beide Musik und Roman auf der Bühne verschmelzen lassen. Dass sich Batomae und Jana jedes Jahr Zeit für über 50 Auftritte an Schulen in ganz Deutschland nehmen, ist ihnen wichtig. Sie möchten etwas verändern und es gelingt ihnen. „ Wir haben uns entschlossen, schonungslos ehrlich zu sein. Entstanden ist eine Konzert-Lesung – Wo meine Worte enden, beginnt seine Musik“, so Jana Crämer, die inzwischen 100 Kilogramm abgenommen hat, über das einzigartige Crossover-Projekt „Musik trifft Roman“.

Ich habe Tränen gelacht, vor Glück geweint und kam meist aus dem Schmunzeln nicht mehr raus. Ebenso wie ich jede Zeile der Lieder mitsingen musste, weil Bato uns alle so mitgerissen und ein Teil vom Ganzen hat sein lassen. Jetzt, da ich Janas Lebensgeschichte kenne, weiß ich, dass man sich nicht für sich zu schämen braucht und nie alleine ist“, schwärmt eine Konzertbesucherin.

Da der Gesprächsbedarf im Anschluss an die Konzert-Lesungen kaum zu bewältigen ist, möchten Batomae und Jana Crämer noch einen Schritt weiter gehen: In ihrem gemeinsamen Podcast laden sie die Hörer alle zwei Wochen in ihr Leben ein, sprechen Tabuthemen an, zeigen Wege und Möglichkeiten auf, mit Problemen und Ängsten umzugehen, und kommen regelmäßig mit Experten, anderen Betroffenen und inspirierenden Menschen ins Gespräch, denn „Schweigen ändert nichts“.

Als Partner für ihr neues Projekt konnten Batomae und Jana Crämer die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) gewinnen. „Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit Jana und Batomae. Der Podcast ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung: Es reicht nicht, sich nur um körperliche Beschwerden zu kümmern. Probleme, Sorgen und Ängste müssen zum Thema gemacht werden, und wir sind sicher, dass die beiden das mit dem Podcast schaffen werden“ so Eva Berninger aus dem Bereich „Gesundbleiben“ der SBK.

ab Juni 2019 alle zwei Wochen
Page: www.schweigen-ändert-nichts.de

Blog: https://du-bist-unvergleichlich.de/ 

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

FILM FESTIVAL COLOGNE 2019 - August Diehl wird mit dem International Actors Award ausgezeichnet

ffc logo— phoenix Preis geht an amerikanisch-chinesische Regisseurin Nanfu Wang
— Festival startet am Donnerstag
— Zahlreiche prominente Gäste, darunter Mario Adorf, Marius Müller-Westernhagen, Nora Waldstätten und Leonard Lansink.

Köln, 7. Oktober 2019 – B...


weiterlesen...

Bombenfund in Köln-Kalk 6.450 Menschen von Evakuierungen betroffen!

2019 10 07 bombenfund kalkBei Bauarbeiten wurde am heutigen Vormittag eine Weltkriegsbombe in Köln-Kalk (Kapellenstraße 65) gefunden. Die englische Zehn-Zentner-Bombe mit einem Heckaufschlagzünder muss noch heute entschärft werden.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst und das...


weiterlesen...

Shadowplay: Metropolis Foe erscheint 2020 auf PC und kann auf der EGX 2019 ausprobiert werden

shadowway- Erste Hands-on-Möglichkeit mit Zodiac Interactive's neuem Karten-Kampfspiel – vom 17. bis 20. Oktober -

Der Publisher Zodiac Interactive und der Entwickler Crossingstar Studio freuen sich, Shadowplay: Metropolis Foe 2020 zu veröffentlichen – das...


weiterlesen...

Aktionstag: „Wem gehört der öffentliche Raum?“

2019 10 10   KJA Köln   OKJA   Aktionstag Streetwork und Mob Jugendarbeit AG78Köln, 10.10.2019. 13 Träger der freien Jugendhilfe und Vertreter der Stadt Köln (Amt für Kinder, Jugend und Familie, Abteilung Jugendförderung) präsentierten ihr Engagement in der Streetworkund Mobilen Arbeit. Auf dem Kölner Heumarkt informierten ...


weiterlesen...

13.10.2019 Europäischer Tag der Restaurierung am Sonntag - Ein Blick hinter die Kulissen Medienrestaurierung am Museum Ludwig

eurotag restaurationDas Bewahren ist neben dem Sammeln, dem Forschen und dem Ausstellen/Vermitteln eine der vier Säulen der Museumsarbeit. Die Restaurator*innen des Museum Ludwigs geben Einblicke in ihre verschiedenen Aufgaben und Projekte. Im Fokus steht dabei die M...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok