Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

GWENT ab sofort für iOS verfügbar – PC-Spielstände werden unterstützt – Launchtrailer veröffentlicht

gwentGWENT ist für iOS verfügbar – jetzt im App Store von Apple herunterladen! 

GWENT: The Witcher Card Game von CD PROJEKT RED, den Machern der The Witcher-Spielserie und des kommenden Cyberpunk 2077, ist jetzt auch für iOS erhältlich. Spieler können den Titel kostenlos im Apple App Store herunterladen.

GWENT für iOS herunterladen

GWENT ist ein kompetitives Kartenspiel, entwickelt von CD PROJEKT RED - den kreativen Köpfen hinter The Witcher 3: Wild Hunt. In GWENT treffen Spieler in rasanten Duellen auf ihre Freunde – und gekonnte Spielzüge, Bluffs und sorgfältiger Deckbau wechseln sich ab. Das Spiel wird über bis zu drei Runden gespielt - Sieger ist, wer zuerst zwei Runden gewinnt. Im Laufe der Partie entfesseln Spieler die Karten in ihrer Hand und werfen Zauber sowie verschiedenste Einheiten mit besonderen Fähigkeiten in den Kampf - oder führen ihre Gegner mit schlauen Tricks hinters Licht.
Die iPhone- und iPad-Versionen von GWENT: The Witcher Card Game kombinieren den vollen Funktionsumfang der PC-Version mit Bedienelementen, die für die Touch-Oberfläche neu konzipiert wurden. Fortschritte und Einkäufe werden zwischen iOS und PC über das GOG-Konto des Benutzers geteilt und iOS-Spieler können gegen Gegner auf allen anderen unterstützten Plattformen kämpfen.

Den iOS Launch-Trailer ansehen.

Um den Start von GWENT auf iOS gebührend zu feiern, können alle Spieler, die sich vor dem 5. November, 11:59 Uhr MEZ, in diese Version des Spiels einloggen, ein kostenloses Willkommenspaket im Ingame-Store anfordern. In diesem Paket sind ein ultimatives Premium-Fass mit fünf animierten Karten aus dem gesamten Kartenpool von GWENT sowie einen Spiegelsplitter, der den Eintritt in den Arena-Modus ermöglicht, enthalten.
GWENT ist für iOS, PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. CD PROJEKT RED arbeitet derzeit an der Android-Version des Spiels, die im ersten Quartal 2020 erscheinen soll. Für weitere Informationen über GWENT besucht man www.playgwent.com.

Quelle: cdprojektred.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 09.Apr 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Donnerstag, 09.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 10.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Freitag, 10.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

CAAL 202.JPG
Freitag, 10.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

kunstraume.jpg
Freitag, 10.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Berge begegnen sich nicht 2"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 11.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

blaues blut.jpg
Samstag, 11.Apr 11:00 - 15:00 Uhr
BLAUES BLUT - Lars Teichmann @ Kunst2 Heidelberg

087KunstforumStClemens.jpg
Samstag, 11.Apr 14:00 - 17:00 Uhr
Frühjahrsausstellung im Kunstforum St.Clemens

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 12.Apr 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Video

Köln-InSight.TV auf Musikerspur „Andreas Schickentanz“ Video Musik
Plakatfoto2

Der 1961 in Dortmund geborene und heute in Köln lebende Posaunist Andreas Schickentanz, der sich ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.